Arbeiten im kühlen Freiraum

Draußen zu arbeiten ist eine sinnvolle Möglichkeit, sich vom Stress in überhitzten Büro-Innenräumen zu erholen. Der Arbeitsplatz kann bei schönem Wetter ins Freie verlegt werden. An den neuen Park-Arbeitsplätzen ist entspanntes Arbeiten in schattigen Grünanlagen möglich. Den notwendigen Strom liefert die Sonne!

#parkworking

Wie funktioniert Park Working?

Parks sind Oasen in der Stadt. Meist gibt es ausreichend Beschattung und Kühlung durch Grün. Doch um seinen Arbeitsplatz für einige Stunden ins Freie verlegen und effizient weiterarbeiten zu können, braucht es eine
entsprechende Arbeitsinfrastruktur: Bequemes Mobiliar, die Möglichkeit Arbeitsgeräte aufzuladen und eine verlässliche Wlan-Verbindung.

DIE PARK WORKING STORY:
Wie die Park-Arbeitsplätze in die Städte kommen

MATERIALIEN IM KREISLAUF

Folge uns auf
Instagram · Facebook